Heizung

Gas-Heizungen; Gas-Etagenheizungen; Heizkörper und Zubehör. Neue Heizkörper-Thermostatventile oder ein Designobjekt; Umbauten, Kleinaufträge oder Reparaturen; Beratung und Planung in Zusammenarbeit mit dem Fachhandel. Qualitäts Markenprodukte der führenden Hersteller mit Garantie vom Fachmann geliefert und montiert.
Hochwertige Heizanlagen, die neuesten ökologischen und ökonomischen Ansprüchen gerecht werden, sichern Ihnen einen langen und dauerhaft störungsfreien Gebrauch. Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand. Planung, Installation, Wartung und Service für umweltgerechte Öl- und Gasfeuerungstechnologie, sowie Pellet-Heizanlagen. Um von Öl- oder Gas unabhängig zu sein, empfehlen wir Ihnen Wärmepumpen, die mit Elektrizität betrieben werden. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns.
Die formschönen Kombithermen von Vaillant sind problemlos in Wohnraum und Küche zu integrieren.
Was ist denn Brennwert ??
Der Brennwert gibt die bei der vollständigen Verbrennung eines Brennstoffs freiwerdene Wärmemenge an. Der bei der Verbrennung entstehende Wasserdampf muß im Gegensatz zum Heizwert kondensieren, weshalb der Heizwert um bis zu 10% unter dem Brennwert liegt. Sie nutzt also zusätzlich deren Wasserdampfgehalt. Die bedeutet, daß sie auch die Energie nutzen, die bei früheren Techniken durch den Schornstein ging. 
Wie funktioniert die Brennwerttechnik ?
Brennwertkessel können die in den Abgasen enthalten Energie der Verdampfungswärme des bei der Verbrennung entstehenden Wasserdampfes teilweise nutzen. Hierfür besitzen sie Nachschaltheizflächen, die die Abgase bis unter die Taupunktemperatur, die um die 50°C liegt, abkühlen kann. Um diese Temperaturen zu erreichen sind möglichst tiefe Rücklauftemperaturen, so um die 30 bis 40°C (bei höheren Temperaturen fährt die Anlage nicht mehr im Brennwertbereich) erforderlich. Durch die geringen Abgastemperaturen ist vorher allerdings der Schornsteinfeger aufzusuchen, um abzuklären, ob Ihr Schornstein dafür geeignet ist. Andernfalls müßte ein Abgasrohr durch Ihren alten Schornstein gelegt werden, um der Versottung vorzubeugen.
Durch die niedrigen Abgastemperaturen und die teilweise Ausnutzung des Brennwertes kann sich der Wirkungsgrad eines Brennwertkessels im Gegensatz zu herkömmlichen Kesseln um ca. 10% verbessern. Im Bezug auf seinen Heizwert können Wirkungsgrade von über 100% erreicht werden.

Gas-Heizungen; Gas-Etagenheizungen; Heizkörper und Zubehör. Neue Heizkörper-Thermostatventile oder ein Designobjekt; Umbauten, Kleinaufträge oder Reparaturen; Beratung und Planung in Zusammenarbeit mit dem Fachhandel. Qualitäts Markenprodukte der führenden Hersteller mit Garantie vom Fachmann geliefert und montiert.


Hochwertige Heizanlagen, die neuesten ökologischen und ökonomischen Ansprüchen gerecht werden, sichern Ihnen einen langen und dauerhaft störungsfreien Gebrauch. Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand. Planung, Installation, Wartung und Service für umweltgerechte Öl- und Gasfeuerungstechnologie, sowie Pellet-Heizanlagen. Um von Öl- oder Gas unabhängig zu sein, empfehlen wir Ihnen Wärmepumpen, die mit Elektrizität betrieben werden. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns.
Die formschönen Kombithermen von Vaillant sind problemlos in Wohnraum und Küche zu integrieren.


Was ist denn Brennwert ??
Der Brennwert gibt die bei der vollständigen Verbrennung eines Brennstoffs freiwerdene Wärmemenge an. Der bei der Verbrennung entstehende Wasserdampf muß im Gegensatz zum Heizwert kondensieren, weshalb der Heizwert um bis zu 10% unter dem Brennwert liegt. Sie nutzt also zusätzlich deren Wasserdampfgehalt. Die bedeutet, daß sie auch die Energie nutzen, die bei früheren Techniken durch den Schornstein ging. 


Wie funktioniert die Brennwerttechnik ?
Brennwertkessel können die in den Abgasen enthalten Energie der Verdampfungswärme des bei der Verbrennung entstehenden Wasserdampfes teilweise nutzen. Hierfür besitzen sie Nachschaltheizflächen, die die Abgase bis unter die Taupunktemperatur, die um die 50°C liegt, abkühlen kann. Um diese Temperaturen zu erreichen sind möglichst tiefe Rücklauftemperaturen, so um die 30 bis 40°C (bei höheren Temperaturen fährt die Anlage nicht mehr im Brennwertbereich) erforderlich. Durch die geringen Abgastemperaturen ist vorher allerdings der Schornsteinfeger aufzusuchen, um abzuklären, ob Ihr Schornstein dafür geeignet ist. Andernfalls müßte ein Abgasrohr durch Ihren alten Schornstein gelegt werden, um der Versottung vorzubeugen.
Durch die niedrigen Abgastemperaturen und die teilweise Ausnutzung des Brennwertes kann sich der Wirkungsgrad eines Brennwertkessels im Gegensatz zu herkömmlichen Kesseln um ca. 10% verbessern. Im Bezug auf seinen Heizwert können Wirkungsgrade von über 100% erreicht werden.

Service ist unser Konzept!

Falls es doch einmal Probleme mit Öl- und Gasfeuerungsanlagen, oder mit Sanitäranlagen gibt, steht Ihnen neben unserem Service und Kundendienst auch unser Notdienst zur Verfügung.

Unser Kundendienst wartet sämtliche Öl- und Gasfeuerungsanlagen, Sanitäranlagen und überprüft Kanäle und Rohre.

Kontakt

Firma Oliver Wiegand

Gustav-Hagemann-Str. 1
38229 Salzgitter

Telefon: (0 53 41) 1 44 90
Telefax: (0 53 41) 1 44 52
E-Mail: info@oliverwiegand.de

Bis zu 30% Energie sparen!

Energie wird immer kostbarer. Und kostspieliger. Umso wichtiger werden individuell abgestimmte Energie-Konzepte, die in Verbindung mit hocheffizienter Heiztechnik den Verbrauch und somit die Kosten senken.